Corona-Virus

Corona-Virus: Informationen und Schutzmaßnahmen



Informationsquellen und Hotlines

WO bekomme ich weitere Informationen?

Informationen erhalten Sie zum Beispiel auch auf der Website des Robert-Koch-Instituts (RKI):
www.rki.de

Auch wir in der Markt-Apotheke beantworten Ihre Fragen gerne!

Wichtige Telefonnummern

Den ärztlichen Notdienst erreichen Sie unter
116 117

Bundesweite Hotline des Gesundheitsministeriums:
030 9028 2828

Telefon-Hotline des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit:
09131 6808 5101

Die unabhängige Patientenberatung Deutschland hat die Telefonnummer:
0800 011 77 22


Informationen

WER ist der Erreger?

Der Erreger ist ein Virus (SARS-CoV-2), welches die schwere Lungenerkrankung "Covid-19" auslösen kann. Es gehört zu der Gruppe der Coronaviren.

WELCHE Symptome werden durch dieses Virus ausgelöst?

Das Virus kann eine Grippe-ähnliche Erkrankung auslösen. Die Anzeichen / Symptome sind nicht eindeutig (spezifisch): Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber, Muskelschmerzen, teilweise auch Durchfall. Eine Infektion kann auch symptomarm oder ohne spürbare Auswirkungen ablaufen. Bei einem gewissen Anteil der Patienten kann das Virus Atemprobleme bis hin zu einer (schweren) Lungenentzündung verursachen.

WIE gefährlich ist die Infektion mit dem Virus?

Diese Frage kann derzeit noch nicht endgültig beantwortet werden. Viele Infizierte weisen nur leichte oder sogar überhaupt keine Symptome auf. Stärker gefährdet sind insbesondere ältere Menschen, Personen mit Vorerkrankungen oder geschwächtem Immunsystem. Babys und Kleinkinder scheinen bislang nicht gefährdet zu sein.

WIE wird das Virus von Mensch zu Mensch übertragen?

Laut aktuellem Stand (März 2020) wird das Virus mittels Tröpfcheninfektion übertragen. Das bedeutet, daß die Infektion durch Einatmen der Viren erfolgt, die zum Beispiel durch Husten, Niesen oder normales Ausatmen in die Luft abgegeben werden. Auch über Handkontakt und Flächen mit anschließendem Gesichtskontakt könnte das Virus, ähnlich wie bei der Grippe, übertragen werden.

WAS wirkt gegen das Virus?

Bisher gibt es noch kein Medikament, welches das Virus unschädlich machen kann, es existiert auch keine Impfung. Desinfektionsmittel mit mindestens 62% Alkohol (z.B. Propanol, Ethanol) inaktivieren das Virus nach einer Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden (Siehe auch: Welche Desinfektionsmittel schützen vor Coronaviren, Pharmazeutische Zeitung)

WAS mache ich, wenn ich befürchte, erkrankt zu sein?

Rufen Sie Ihren Arzt an oder die bundesweit einheitliche Nummer 116 117 des ärztlichen Notdienst an. Es wird Ihnen mitgeteilt, wie weiter verfahren wird. Gehen Sie nicht selber in eine Arztpraxis, ohne dazu vom Arzt das aufgefordert worden zu sein!

Hatten Sie Kontakt zu erkrankten Personen, informieren Sie das zuständige Gesundheitsamt (für Pfaffenhofen: Tel.08441 27 1400), hier erhalten Sie weitere Informationen.
Sie können sich auch an die bundesweit eingerichtete Hotline wenden, die Nummer lautet: 030 9028 2828.



Prävention / Schutzmaßnahmen

Husten- und Nies-Etikette

Händewaschen und Händedesinfektion

Daheim reicht das normale, gründliche Händewaschen (mind. 30 Sekunden). Waschen Sie sich beim Heimkommen immer als Erstes die Hände. Auch eine Händedesinfektion (daheim und unterwegs) inaktiviert das Virus. Geeignet sind Händedesinfektionsmittel, die mit dem Vermerk "begrenzt viruzid" gekennzeichnet sind. Im Zweifelsfall fragen Sie uns!

Desinfizieren Sie sich die Hände (oder waschen Sie sie) insbesondere nach Husten, Niesen oder Kontakt mit anderen, eventuell erkrankten Personen. Eine Anleitung zur gründlichen Händedesinfektion finden Sie hier.

Abstand

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1m zu eventuell erkrankten Personen (Husten, Niesen, Fieber). Meiden Sie, wenn möglich, größere Menschenansammlungen.

Mundschutz ?

Ein Mundschutz schützt laut WHO und RKI nicht vor einer Infektion!
Hingegen kann das Tragen eines Mundschutzes bei bereits Erkrankten sinnvoll sein, um die Ausbreitung der Viren zu vermindern.



Einfach und sicher vorbestellen


Mit unserer App "Deine Apotheke" können Sie auch eine Lieferung per Botendienst anfordern! App-Icon Deine Apotheke